Tätigkeiten in Fachgesellschaften

2014 bis 2016

Frankfurter Psychoanalytisches Institut ( FPI)
Leitung des Örtlichen Ausbildungsausschusses (öAA) als Mitglied einer 3-köpfigen Leitungsgruppe

Seit 2010

Frankfurter Psychoanalytisches Institut ( FPI)
Leiter der Weiterbildungsgemeinschaft der Landesärztekammer Hessen am FPI

(Gruppe der von der Landesärztekammer Hessen zur Weiterbildung ermächtigten Ärzte, die verantwortlich ist für die Ausbildung der ärztlichen Ausbildungsteilnehmer am FPI)
Mitglied der Weiterbildungsgemeinschaft seit 2005

Seit 2008

Frankfurter Psychoanalytisches Institut ( FPI)
Ansprechpartner (Ombudsmann)
 für die Kandidaten und Teilnehmer der Ausbildung sowie die Mitglieder des Instituts für Fragen und Probleme der Ausbildung

Seit 2008

Frankfurter Psychoanalytisches Institut ( FPI)
Mitglied des Zulassungsausschusses

2006 bis 2008

Frankfurter Psychoanalytisches Institut ( FPI)
Leitung des Örtlichen Ausbildungsausschusses (öAA) als Mitglied einer 3-köpfigen Leitungsgruppe

1990 bis 1992

Frankfurter Psychoanalytische Vereinigung (FPV) (Zusammenschluss von Psychoanalytikern der DPV im Raum Frankfurt, die 1995 das Frankfurter Psychoanalytische Institut gründeten):
Mitglied des Vorstands

1987 bis 1989

International Psychoanalytic Study Organisation (IPSO) = Vereinigung der Ausbildungskandidaten der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung ( IPA / IPV):
Schatzmeister von 1987 bis 1989;

1985 bis 1989

International Psychoanalytic Study Organisation (IPSO) = Vereinigung der Ausbildungskandidaten der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung ( IPA / IPV):

Mitglied der Vorbereitungsgruppen für die 
IPSO - Kongresse

1985 in Hamburg;
1987 in Montreal (Kanada) und
1989 in Rom (Italien);