Kosten der Organisationsberatung

Die Kosten der Organisationsberatung hängen im Wesentlichen vom Zeitaufwand ab. Hinzu kommen ggfs. Reisekosten.   

Bei der Vereinbarung des Honorars unterscheide ich zwischen der

  • Berechnung nach aufgewendeter Zeit und
  • Berechnung für ein definiertes Projekt.
  • Auch Kombinationen sind möglich. 

Berechnung nach aufgewendeter Zeit

Dazu zählen der Zeitaufwand für die Beratung (in den Räumen der Organisation, in meiner Praxis oder an einem anderen Ort möglich) und der Zeitaufwand für zusätzliche Leistungen (z.B. Erstellung eines Konzeptes) sowie Reisekosten.

Mein Stundenhonorar liegt zwischen 170 Euro und 250 Euro. 

Für Reisekosten berechne ich 90 - 120 Euro pro Stunde Fahrzeit (inkl. Fahrtkosten)

Feste Angebote

für ein definiertes Projekt betreffen jeweils ein individuell vereinbartes „Paket“ von Aufgaben. In diesem ist z.B. enthalten ist:

  • Die Erstellung eines Beratungskonzeptes einschließlich der Datenerhebung (Untersuchung vor Ort; Interviews mit Mitarbeitern etc.) und Auswertung der Ergebnisse;
  • eine bestimmte Anzahl von Beratungen vor Ort;
  • ggfs. die schriftliche Ausarbeitung konkreter Lösungsvorschläge

Solche Angebote sind immer auf die konkreten Bedürfnisse und den aktuellen Beratungsbedarf des Auftraggebers abgestellt.
Sie können dann in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Zusammenarbeit und den Interessen des Auftraggebers erweitert werden.
So besteht immer die Möglichkeit, schrittweise vorzugehen und die aktuellen Erfahrungen aus der gemeinsamen Arbeit in die Planung des jeweiligen nächsten Abschnitts einfließen zu lassen.

Eine Kombination

kann so aussehen, dass für die Sitzungen vor Ort ein zeitabhängiges Honorar und für zusätzliche Leistungen (z. B. Konzepterstellung etc.) ein festes Honorar vereinbart  wird.